Halloween 2016

Zum Halloween Fest gibt es in Bamberg am 31.10.2016 ein besonderes Angebot für alle Halloween Fans!

Der BAMBERG Tourismus & Kongress Service bietet eine sehr informative und gruselige Stadtführung unter dem Motto „Spuren von Geistern, Sagen und Legenden“ an.
Für Kinder finden die Führungen am Nachmittags um 17:00 Uhr und für die Erwachsenen dann nochmals um 20:00 Uhr statt.

Diese ganz besondere Halloween-Führung informiert und zeigt das vergangene Bamberg mit Geistern inklusive altertümlichen Geschichten von Hexenkunst und Teufelswerk.

Natürlich werden auch die Plätze „Am Katzenbuckel“, „Domplatz“, „Alte Rathaus“ und die „Obere Pfarre“ besucht (weitere Info’s erhalten Sie von der Tourismus Information).

Gerne können Sie auch im Halloween-Kostüm erscheinen und Halloween-Deko mitbringen – viel Spaß!

Muttertag 2016

Ja, am 8. Mai ist wieder Muttertag und es lohnt sich wieder ein Ausflug nach Bamberg!
Sie suchen noch besondere Muttertagsgeschenke? Dann haben wir hier 2 tolle Tipps:
Auch am Muttertag bietet Bamberg seinen Gästen ein Kammerkonzert mit den Mitgliedern der Bamberger Symphoniker!
Bei diesem Sonntagskonzert beträgt der Eintrittspreis übrigens nur 12,- Euro – also ein günstiges Muttertagsgeschenk.

Falls Sie noch etwas anderes (und besonderes) zum Muttertag suchen, dann können wir noch den Pferdemarkt auf dem Haflingerhof in Mürsbach (ab 10 Uhr) empfehlen.
Zum Pferdemarkt gibt es nicht nur zahlreiche Pferde zu bestaunen, sondern auch ein Grillhaxenessen, Reitvorführungen und Kutschenfahrten zum Muttertag – viel Vergnügen!

Karneval / Fasching in Bamberg

Der große Bamberger Faschingsumzug findet in dieser Karnevals- / Faschingssaison vom 09.02.2016 (ab 13:30 Uhr) statt.

Der Karneval- / Faschingsumzug start wie in jedem Jahr wieder vom Markusplatz, auf dem über 10000 Narren in Karnevalskostüme erwartet werden.

Der Karnevalsumzug wird über die folgenden Starßen geführt: Kapuzinerstraße, Am Kranen, Lange Straße, Schönleinsplatz, Willi-Lessing-Strasse, Luitpoldbrücke, Obere Königstraße, Kettenbrücke, Hauptwachstraße bis zum Maxplatz (der Endpunkt des Umzuges).

Nach dem Umzug wird in der Bamberger Innenstadt in den Kneipen weiter gefeiert (gerne im Karnevalskostüm bzw. Faschingskostüm).

Noch ein Tipp für den Karneval / Fasching Abend:
Ab 20:00 Uhr gibt es im Brentano-Theater noch eine Karnevalsveranstaltung:
„Die Alltagskleider abgetan!“ – Ein literarischer Karneval mit Poesie rund um das närrische Treiben.

Viel Spaß beim Fasching bzw. Karneval 2016 in Bamberg !

Weihnachtsmarkt in Bamberg

Bamberg ist besonders in der Weihnachtszeit wegen dem historischen Weihnachtsmarkt einen Besuch wert!
Sie suchen noch die passenden Weihnachtsgeschenke und die besondere Weihnachtsdeko? Hier haben wir die passenden Termine dafür:

- Vom 26.11. bis 23.12.2015 findet wieder der Bamberger Weihnachtsmarkt auf dem Maximiliansplatz, Grüner Markt bis Gabelmann-Brunnen statt. Es bibt wieder Mandel, Glühwein, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgeschenke und Kunsthandwerkliches zu bestaunen.

- Vom 27.11. bis 29.11.15 findet der Adventsmarkt im Sand rund um die mittelalterliche Elisabethenkirche statt. Der kleine und viel zu kurze Markt bietet zusätzlich besonders schöne weihnachtliche Konzerte in der Kirche an.

- Vom 12.12- bis 13.12.15 gibt es den Interkulturellen Kunsthandwerker und Weihnachtsmarkt (Oberer Stephansberg). Kunsthandwerkliche Weihnachtsdeko und Weihnachtsgeschenke haben hier Tradtion!

- Vom 12.12. bis 13.12.15 wird der Don Bosco Weihnachtsmarkt am Jakobsplatz 15 in Bamberg veranstaltet. Hier kann man sogar Wolle spinnen, handgedrechselte Präsente kaufen und beim Zirkus mitmachen – alles ist sehr famlienfreundlich gestaltet, auch die Preise!

Bamberg lohnt sich! Schöne weihnachtliche Festtage und tolle Geschenke!

Oktoberfest in Bamberg!

Ja, die Bamberger feiern wieder das beliebte

Oktoberfest 2015!

In diesem Jahr wird vom vom 25. September bis 26. September 2015 wieder in der Esperanto-Halle (Fulda) gefeiert (also nicht im Oktober!).

Auch in diesem Jahr wird wieder bewiesen, das das Oktoberfest in Bamberg besser als auf der Wies‘n in München gefeiert werden kann;-)
Das größte osthessische Oktoberfest startet diesmal schon zum zehneten Mal das bayerische Fest, natürlich zünftig geschmückt mit der passenden Oktoberfest Deko, eine Riesengaudi wartet auf die zahlreichen Partygäste:
Knackige Buben in bayerischen Lerhosen, leckere bayrischer Brotzeit, knusprige Hendl und auch die legendäre Schweinshaxe fehlt auf diesem Oktoberfest nicht!
Dazu spielt live eine Band mit der passenden Oktoberfest-Musik – viel Spaß!